Kategorie «ausreichend Protein aus Nahrungsmitteln»

eine ausreichende und gesunde Proteinaufnahme kann man bei einer vielseitigen Ernährung auch ganz einfach über geeignete Lebensmittel erreichen. In dieser Kategorie erfährst Du wie!

Nahrungsmittel mit hohem Proteinanteil (tierisch, vegetarisch, vegan)

Mit diesen Lebensmitteln kommst Du leicht auf Deinen täglichen Proteinbedarf möchtest Du ohne Eiweißshakes Deinen Proteinbedarf auf gesunde Art decken? Mit diesen Lebensmitteln gelingt das spielend leicht. Wichtig ist immer eine gute Mischung! Das Eiweiß sollte aus unterschiedlichen Quellen kommen. Somit bekommst Du von jedem Nahrungsmittel wichtige Aminosäuren, Vitamine und Mineralstoffe. Jedes der Nahrungsmittel ist …

Optimale Eiweißversorgung ohne Eiweißshakes

Wieviel Eiweiß brauche ich überhaupt? Bei durchschnittlicher körperlichen Belastung und ohne Abnehmvorhaben solltest Du mit einem Proteinbedarf von etwa 0,8g pro Kilogramm Normalkörpergewicht rechnen. Bist Du übergewichtig, brauchst Du also nicht mehr Eiweiß als ein Mensch gleicher Größe mit Normalgewicht! Bei geplantem Muskelaufbau oder während einer Diät sollten es dann schon eher 1,5g bis sogar …

Tabelle Nahrungsmittelkombinationen für eine hohe biologische Wertigkeit

Geschickte Nahrungsmittelkombinationen für eine hohe biologische Wertigkeit die biologische Wertigkeit von Eiweißen drückt aus, wieviel Eiweiß aus der Nahrung in körpereigenes Eiweiß umgewandelt werden kann. Je ähnlicher die Aminosäurenzusammensetzung des Nahrungsproteins der des Menschen ist, desto höher die Wertigkeit. Als Referenzeiweiß gilt das Hühnereiweiß. Es wurde mit der Wertigkeit 100 festgelegt. Es hat die höchste …

Was bedeutet biologische Wertigkeit und biologischer Ergänzungswert?

Biologische Wertigkeit Die biologische Wertigkeit drückt aus, wieviel Eiweiß aus einem bestimmten Nahrungmittel bzw. Eiweißpulver in körpereigenes Eiweiß umgewandelt werden kann. Im Klartext: Nimmst Du 100g Getreideeiweiß zu Dir kannst Du daraus vielleicht 25g körpereigenes Eiweiß aufbauen Nimmst Du 100g Fischeiweiß zu Dir, kannst Du daraus eher 65g körpereigenes Eiweiß aufbauen. Große Unterschiede zwischen pflanzlichem …