schneller eiweißreicher Krabbensalat

Krabbensalat für ganz Eilige

Zutaten
100g Nordseekrabben, gekocht, verzehrfertig

150g Naturjoghurt 1,5% Fett
Gewürze nach Bedarf… ich nehme gerne viel Knoblauch, etwas Salz, Pfeffer, Paprikagewürz, wer mag noch ein paar „frische oder tiefgekühlte Kräuter“ (oder auch Meerettich)

Zubereitung
Joghurt mit den Gewürzen verrühren, Krabben dazu, fertig. Lecker! Geht natürlich auch auf Brot oder in ein Brötchen für unterwegs.

Nährwerte
Kcal:                  164
Eiweiß:               24,5g
Kohlenhydrate:   6g
Fett:                    4,5g

 

Hast Du Interesse an einen Onlinecoaching? Hier entlang!

Kommentare 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.